Posts tagged: Bayerischer Wald

Urlaub im Bayerischen Wald

[Trigami-Review]

Kurz vor Weihnachten durfte ich zusammen mit meiner Freundin in den Bayerischen Wald, ins Sport & Wellnesshotel Angerhof in Sankt Englmar für ein verlängertes Wochenende. Da wir sowieso gerade in München waren, war die Entfernung nicht sonderlich groß und nach knapp 2 Stunden waren wir auch schon da. Kaum waren wir von der Autobahn abgefahren, bot sich uns eine traumhafte Winterlandschaft mit tiefen Wäldern und verschneiten Bäumen. Im Angerhof angekommen wurden wir gleich zu unserem komfortablen und gemütlichen Zimmer gebracht, wo wir uns eine Weile aufhielten, um dann ins Restaurant zu gehen, wo uns ein 5-Gänge-Menü erwartete. Die Vorspeisen und der Hauptgang, bei welchem wir zwischen Fisch & Fleisch wählen konnten, waren mehr als köstlich und die Nachspeise rundete das ganze ab. Selbstverständlich gab es zum Schluss ein reichhaltiges Käsebuffet, welches wir aber förmlich nicht mehr unterbringen konnten. Für den nächsten Tag hatten wir uns zunächst etwas Sport aufs Programm geschrieben. Da ich schon im Vorfeld wusste, dass es sehr viel Schnee im Bayerischen Wald hatte, haben wir unsere Ski eingepackt und sind mit diesen am frühen Samstag morgen, natürlich nach einem sehr tollen Frühstück, zum Großen Arber aufgebrochen und haben dort die Skipisten in Beschlag genommen. Tolle Abfahrten mit super Schnee und unglaublich traumhaft verschneiten Bäumen. Am Arber hat man zahlreiche Möglichkeiten, seinen Urlaub zu verbringen. So gibt es beispielsweise eine Kuschelgondel, in der man heiraten kann. Finde ich irgendwie lustig und so eine Aussicht dazu ist schon überwältigend. Einen Skiverleih und ein Kinderparadies finden sich dort auch, da dürfte also für den Geschmack etwas dabei sein.

Als wir am frühen Nachmittag zurück kamen, haben wir uns direkt in den Wellnessbereich des Angerhofs begeben. Mit den Bademänteln, die direkt in unserem Zimmer zurechtlagen konnten wir vom Zimmer aus mit einem Fahrstuhl ins unterste Stockwerk fahren, um es uns gutgehen zu lassen. Solebecken, Schwimmbad, Whirlpool, Sauna und Dampfgrotte haben wir für den restlichen Tag in Beschlag genommen und uns zwischendurch noch mit ein paar Snacks und Drinks verköstigt. Hier hätten wir noch verschiedene Anwendungen buchen können, was aber zeitlich einfach nicht mehr in Frage kam. Am Abend gab es diesesmal ein Buffet, welches ganz im Zeichen der Schweiz stand. Die netten Servicedamen waren alle in schweizer Tracht und am Buffet gab es Raclette und Käsefondue mit ganz viel leckerem Bündnerfleisch. Die Tobleronecreme zum Dessert war so lecker, dass ich zum ersten Mal darüber nachgedacht habe, in Zukunft kleine Behälter einzustecken ?

Am Sonntagmorgen war dann der Trip auch schon wieder vorbei und wir durften zum letzten Mal das leckere Frühstück genießen. Ich mag dabei besonders gern Rührei mit Speck und den kleinen Würstchen mit ganz viel Senf. Dann geht es nahtlos zum Nutellabrötchen über und endet in leckerem Quark mit Fruchtcocktail. Die Croissants zwischendurch erwähne ich nicht, dafür halten die nicht lang genug.

Weitere Freizeitmöglichkeiten im Bayerischen Wald

Im benachbarten Ort Waldkirchen befindet sich das Modehaus Garhammer, welches wir aus zeitlichen Gründen leider nicht mehr besuchen konnten. Dort soll es Mode für jeden Anlass und jede Generation geben, die zwei Gutscheine hätte ich sehr gerne eingelöst. Auch Bodenmais lohnt einen Besuch, den dort befindet sich auf 70.000 m² eine funkelnden Erlebniswelt aus Glas und Kristall – Joska Bodenmais. Aber ich bin sicher nicht zum letzten Mal im Bayerischen Wald gewesen und bei meinem nächsten Besuch werde ich diesen und anderen Attraktionen einen Besuch abstatten.

Jetzt Urlaub buchen

#gallery-1 {
margin: auto;
}
#gallery-1 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 33%;
}
#gallery-1 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-1 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

2A2 (solid yellow line), Fig. 2B1 (dashed red line) and Fig. cheap jordans 2B2 (solid red line). cross sectional) OCT images consistently revealed a hyper reflective band at the RPE. The ELM and photoreceptor inner segment wholesale nfl jerseys ellipsoid (ISe) could be unambiguously differentiated (Fig. 2A1 A2). In comparison with OCT images of dark adapted eyes (Fig. The internet will become the dominant media avenue for advertising and surpass TV in 12 key markets, according to media buying firm ZenithOptimedia industry research.Facebook’s US monthly active users (MAU) generate the biggest average ad revenues out of the other world markets, but growth in the number of MAUs is slowing down. Lost in all of this is the fact that Lebron James was also a very talented football player in high school. In only three years ( he did not play his senior year for obvious reasons), he garnered the attention of many major colleges who were willing oakley outlet to offer him a full scholarship for his football skills.SIMON: Safety the word in sports, in 2013. The NFL playoff spots may go to the last players standing; Major League Baseball wants to ban collisions at home plate; and an especially vicious hit in hockey and that’s saying a lot, in hockey renews calls to try to ban violence. Thanks very much for being with us, my Cheap Football Jerseys friend.The Optimist is the type of fan who used to be casual, but slowly degraded into a more passionate fan, usually as a result of their team doing well the previous year. The Optimist believes in their team can do no wrong. NFL Jerseys Cheap The front office always drafts competently, the schedule is always very winnable (We are going to win the Superbowl! I can see it!) and the team is always running at full steam. The Optimist is naive. When you talk to an Optimist, you just end up shaking your head sadly because you know the Jaguars are not going to with the South unless they have a miracle. Do yourself a oakley outlet favor though, and try to talk them down somewhat. The Optimist is a fragile fan, and a couple of vicious heartbreaks from cracking apart.Doctors struggled throughout Monday to save Taylor. While at one point his lawyer and spokesman, Richard Sharpstein, warned that the prognosis seemed bleak and that the volume of blood lost was raising concerns about possible brain damage, the outlook had seemed better by Monday night when Taylor seemed to react to the words of a doctor by squeezing a nurse’s hand.Clearly, the warm weather this winter season impacted outerwear sales which is key to the business. We also saw softness in our tourist driven outlet locations. We’re looking closely at how we can continue to evolve the business and regain the profitability Wilsons had achieved prior to this fiscal year. We’ve realigned our Wilsons management organization and recently hired a talented Chief Merchandising Officer. We’re working on reassorting and rebalancing our product mix for the upcoming fall holiday season, as well as launching new branding initiatives both in our stores and online. GH Bass had comp sales increases of 8% and 12.1% in the fourth quarter and full year, respectively. Here, cheap oakleys too, we’ve taken steps to improve our profitability. We have more work to do in our footwear assortment where we’re now beginning to produce our own shoes.

WordPress Themes