Konny Reimann, ein Hamburger in Texas

Seit Anfang an verfolge ich auf RTL das Leben der Auswandererfamilie Reimann. Ich muss echt sagen: Hut ab. Was der alte Schnagger bisher auf die Beine gestellt hat ist schon sehenswert. Auf seiner Webseite könnt Ihr alles über Konny-Island lesen, eines seiner Ferienhäuser buchen und ne ganze Menge Fotos bestaunen. Lustig finde ich z.B. die Inneneinrichtung im allseits bekannten Schwedenstil ?

Amazon.de Widgets

Ich denke ernsthaft darüber nach, mal bei Konny Reimann Ferien zu machen, sieht echt nett aus! Allerdings würd ich auch gern mal seine Webseite grafisch ein wenig aufhübschen, riecht stark nach Frontpage. Also Konny: 14 Tage am Moss Lake gegen ein neues Design mit ordentlichem Buchungsmodus, was meinst Du?

It is under a giant cloud of uncertainty that the tenth edition of the I League begins on Saturday. This could well be the last time the competition is seen cheap jerseys ray ban sunglasses in its current avatar, before cheap jerseys a merger of some sort with the Indian Super League. The shadow of this proposed union lingers over the I League, but it does not dim the excitement around a new season of football.16. The Brady to Blount to Brady to Hogan bomb in the third quarter was lovely in its deception and effectiveness. (Hogan picked up 28 yards.) But I think we all know the Ravens have seen that one before. It should be noted, however, that it wasn’t Hogan’s biggest play of the night by fake ray bans any stretch. With the wholesale jerseys china field seemingly tilting in the Ravens‘ favor and the margin cut to 3 (23 20), Brady found him for a 79 yard touchdown, suckering half the Baltimore defense with play action. Hogan finished with 129 yards on five catches, and he’s now averaging 19 yards per catch this season (32 for 609).“This is really a setback for low wage earners‘ rights,“ Chavez said. „This is something very injurious to a demographic that doesn’t have good access to the courts. When you’re making eight bucks an hour, going in and hiring an attorney and paying filing fees to find out whether you can work at Subway is just not practical.““I remember him coming in the huddle and telling me, ‚I got to go at it, I want to throw a touchdown pass,'“ said receiver Emmanuel Sanders, who caught the TD. „That’s the first of many.“CONCUSSIONS: Quarterbacks Cam Newton and Carson Palmer each left their games in cheap jerseys the fourth quarter with concussions. Investing in department store firm Dillard’s based on a trend may be like buying property in a run down or so so neighborhood cheap nhl jerseys that’s starting to gentrify. You’d have to acknowledge that things at present are not as spiffy as you might wish, but be willing to assume you’re in the early stage of what may be a sustainable uptrend. Another important point to bear in mind is to not stop the traveling ball at once. Follow its path for a bit to slow it down, before grabbing it. You should grab the ball with four fingers on one side and the thumb on the other, with the ball’s front face placed in the middle. Hold it tight, and tuck it under either of your arms after you have caught it.Carolina linebacker Thomas Davis has broken new ground by becoming the first player to return from three ACL reconstructions on the same knee.Another high profile comeback is in the pipeline. Baltimore’s Ray Lewis, a future Hall of Fame member, reportedly could be ready to return from a torn triceps in mid December when the Ravens play Manning and the Broncos.

30 Comments

  • By Rosi Sondershoefer, 15. Februar 2008 @ 09:07

    Auch ich muß sagen ich verfolge alles mit großer Spannung und bin gespannt was als nächstes kommt
    Ja Hut ab vor so viel Mut ist eine klasse Fam.

  • By Therese Borchers-Plesmann, 1. März 2008 @ 13:18

    Auch ich ziehe meinen Hut vor den Reimanns!

  • By karina koch, 1. März 2008 @ 21:14

    super familie!

  • By werner, 28. April 2008 @ 22:07

    🙁 ein wenig fader Beigeschmack bei den reimanns,denn was ist denn eigentlich zu erwarten? ein Grundstück voller Krämpel, zwei Hütten weitab jeglicher Zivilisation, nix weiter los in der Umgebung.Nur um die Reimanns zu sehen und recht orentliche Preise zu zahlen??
    rund um das Gewässer giebt es noch viele schönere und preiswertere Gelegenheiten um Urlaub zu machen.
    was wären Reimanns ohne RTL? ein Auswanderer mit Ambitionen aber meiner ansicht nach mit zu wenig Geschäftssinn.

  • By kalle, 19. Mai 2008 @ 21:43

    hallo konny ! Deine Homepage ist nicht aktive !!!

    Möchte mal bei euch Urlaub machen. Geb mir deine neue email wenn möglich. danke

  • By daxi, 19. Mai 2008 @ 22:23

    Weiß jemand wo die genau in Hamburg gewohnt haben? Glaub nehmlich dass die von sehen her kenne, hab die vor Jahren mal in HH/Blankenese gesehen …

  • By annabell, 27. Mai 2008 @ 06:45

    @werner

    was weißt du denn was in der gegen um gainesville los ist warst du schonmal hier? ich denke nicht!
    es handelt sich um ein wunderhübches fleckschen erde, nicht denken das es sich um texas handelt ist hier alles trocken. nein nein!
    hier ist jede menge los und die preise bei konny sind auch für die gegend o.k. schließlich handelt es sich ja bei den reimans nicht um ein motel 6. außerdem denke ich das die schon ein ganzes stück arbeit geleistet habe. oder kann hier wer von sich behaupten 3 häuser und ein grundstück am see sein eigen zu nennen? Der Spaß kostet nämlich auch in Amerika ne ganze stange geld.

  • By Morena, 27. Juli 2008 @ 13:47

    Ich finde die auch super-sympathisch!
    Wo kann mann denn mal buchen ??
    Die Internet-Seite nicdht nicht aktiv!!!
    Wie krieg ich die denn nun ??

  • By Andrea, 27. Juli 2008 @ 13:48

    wie ist denn bitte die adresse der homepage von den reimanns ???
    andrea fragt

  • By Extremniki, 27. Juli 2008 @ 13:56

    Mehr als diese Adresse wie im Beitrag angegeben kenne ich leider auch nicht. Die Seite wird sicher in Kürze wieder erreichbar sein, die ist öfter mal platt 😉

  • By holger, 27. Juli 2008 @ 14:06

    800 Dollar ist nicht zu teuer für eine Woche!
    würde auch gerne mal hin fahren ,wie kann mann denn buchen?

  • By Extremniki, 27. Juli 2008 @ 14:11

    Hallo Holger, leider kann ich Dir diese Frage nicht beantworten. Vielleicht meldet sich Konny ja mal hier und nimmt Stellung zum Ausfall seiner Seite 😉

  • By Andrea, 27. Juli 2008 @ 17:16

    hallo,
    habe eben einfach mal bei den reimanns angerufen und konny gefragt warum seine hp hier bei uns nicht funktioniert ? er war sehr erstaunt und wusste das gar nicht er dachte alles sei i.o. er wollte mal nachschauen und nun funktioniert sie wieder ! habe gerade mal reingeschaut wir werden nächstes jahr buchen und freue mich jetzt schon darauf !!! das es mit sicherheit schönere orte gibt lieber werner mag ja sein aber es geht ja um diese originalen leutchen und das was sie erreicht haben, mach das erst mal nach das ist schon schwieriger als negative zeilen über leute zu schreiben die du gar nicht kennst… gelle…
    allen ein schönes rest-wochenende und liebe grüße aus köln- Andrea-

  • By Extremniki, 27. Juli 2008 @ 17:33

    Na dann grüß mal den Auswanderer schön von mir und er soll mal öfter hier vorbeischauen 😉

  • By redha, 21. August 2008 @ 17:32

    hey konni ich will das du mich für ein jahr aufnimmst,ich arbeite für dich und du lässt mich dafür für ein jahr bei dir wohnen.also meld dich wenn du hilfe brauchst 🙂

  • By Nico, 25. August 2008 @ 22:15

    also bei mir geht die homepage leider nciht, hätte gerne mal die seite besucht

  • By Angelique, 31. August 2008 @ 19:11

    hey konni

    wie kann man bei dir buchen bin eine mama mit zwei kleinen kindern würde gerne mit denen bei euch ferien machen
    gruß angelique

  • By Stefanie, 31. August 2008 @ 19:17

    😕
    die Site geht wohl immer noch nicht, schade.
    Konny, wenn du mal gerade kein Haus baust, guck doch mal nach deiner Hompage. Ich wollt mich so gerne mal wegen einem Urlaub informieren.
    LG

  • By Michael aus Essen, 15. September 2008 @ 23:45

    Hi Konny,

    habt ihr den schlimme sturm unbeschadet überstanden? ich kann deine seite leider auch nicht öffnen. schöne grüße ausem kohlenpott.

  • By ingoB, 8. Dezember 2008 @ 20:49

    der Konny hat das richtige gemacht Ich würde dasselbe machen nur der Mut der fehlt

  • By sölvi, 15. Dezember 2008 @ 23:19

    hallo fam. reimann. habe ab und zu eure sendung im dt. fernsehen verfolgt. finde es mutig was ihr so gemacht habt. aber wo kann ich euch finden, um mir eure angebote für den urlaub anzusehen, denn ich kann eure seite auch nicht öffnen. wünsche euch ein schönes weihnachtsfest und ein glückliches neues jahr. viele grüße aus dem hohen norden .
    sölvi

  • By Jens, 16. Dezember 2008 @ 20:55

    Die Reimanns sind einfach spitze.Ihre Hompage Klasse.
    http://www.konny-island.com/
    Liebe Grüsse Aus dem hohen Norden an die Reimanns.

    Jens

  • By Nasstasija, 22. Dezember 2008 @ 23:12

    Hallo Familie Reimanns,
    ich finde toll von euch das ihr hat dieses Schritt gewagt, ein ganz große Kompliment.
    Ich bin auch wie ihr merkt am Recht Schreiben auch einen Auswanderin.Vor 42 Jahre nach Deutschland gekommen, nur nicht mit Familie, sonder allein, ich war gerade 19 Jahre alt.
    Ich glaube mit Familie ist noch schwerer, als allein. Ich kann nur sagen ganz toll und ein ganz große Kompliment.
    Vielleich wenn ich werde etwas junger, werde ich noch mal diese Schritt wagen, aber ich bin schon über 60 es lontsich nicht mehr, mein Leben ist schon vorbei.
    Liebe Grüße an ganze Familie Reimanns und weiter so machen.
    Froh Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr 2009 wünscht euch
    Nastasija

  • By Wai Leng Petersen, 24. Dezember 2008 @ 19:41

    Hi Konny n Family,

    Just to let you know I just bought your book as a Xmas gift for my husband.

    We have alot of respect for what you are doing:
    1) Fulfilling your responsibilities towards your family,
    2) Building wealth,
    3) Enjoying everything that you do.

    Love your guts … we are also planning to move out of Germany but to some part of Borneo.

    Ride on!!! Good Luck!!!

    Your fellow Hamburger in Germany!!!

  • By Berchten Walter und Josi, 31. Dezember 2008 @ 10:51

    😆 Hallo Konny, wir möchten im Mai Juni bei dir reinschauen. wie ist das möglich.wir gehen fast jedes Jahr nach Florida. Sind auch Amerikafan. hast du eine homepage?
    Liebe Grüsse und ein gesegnetes neues Jahr.
    Walter und Josiane

  • By Uli, 13. Juli 2009 @ 09:51

    Hi Ihr Reimans,
    würde zwar nicht zum Urlaub zu Euch kommen (handwerklich bin ich nicht allzu begabt), aber Ihr habt elles richtig gemacht!
    Bleibt so wie Ihr seid – vor allem so lässig und entspannt!

    Viele Grüße aus dem Black Forest!

  • By eve, 28. Juli 2009 @ 11:09

    hey famillie reimans wollte euch mal fragen ob mann bei euch ein auslands jahr machen kann…¨würde mich sehr freuen wenn es gehen würde viele grüsse eve

  • By Robert, 12. Oktober 2009 @ 13:15

    Hallo Konny und Familie,

    meine Familie und ich beabsichtigen in die USA auszuwandern. Da Du und Deine Famile bereits viele Hürden bewältigt habt, währe es nett falls Du Zeit findest uns einige Tipps zu geben welche uns weiterhelfen können.

    Liebe aufrichtige Grüße aus Deutschland

  • By Ramazotti, 10. August 2011 @ 17:08

    Ohne RTL und ’nen gehoerigen Schub im Ruecken, waere die Budensiedlung sicherlich nicht so schnell entstanden. Glueck gehabt und das hoerige Fernsehvoelkchen leistet seinen Beitrag. Natuerlich wuensche ich den Reimann’s weiterhin wie bisher viel Glueck. Von einer „Reality Show“ ist das Ganze jedoch weit entfernt. Sich bei den Reimann’s Tipps fuer Aus/Einwanderung zu holen waere unsinnig, da sie eben von der Realitaet zu weit entfernt sind. Letzlich, die USA sind von dem was sie mal waren weit entfernt, und waehrend man einer Firmenversetzung zustimmen koennte, vom Auswandern ohne genuegend Geldreserven ist unbedingt abzuraten.
    Ansonsten, wenn man halt nur mal die Reimann’s besuchen und im Wasser rumplanschen will, dann mal nix wie hin. Sonst ist in der Gegend wenig bis nichts geboten…ausser man faehrt mal 100 km. Die USA lernt man da nicht kennen, noch nicht einmal Texas.
    Wie auch immer, viel Spass und Mueckenspray nicht vergessen.

Other Links to this Post

  1. Ich bin nicht Konny Reimann!!! | Photo&Graphix — 23. Dezember 2008 @ 09:56

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

WordPress Themes