Lufthansa Online Check-in

Bisher war es immer ziemlich doof, wenn man gerade bei kurzen Flügen trotzdem über eine Stunde ehr am Flughafen sein muss. So schliessen zum Beispiel die Check-in Schalter der Lufthansa am Paderborner Flughafen 40 Minuten vor Abflug, bei einer Flugdauer von etwa einer Stunde ein echt ungleiches Verhältnis. Nun bin ich aber auf den Online Check-in der Lufthansa aufmerksam geworden, welcher speziell für Flüge ohne Gepäckaufgabe konzipiert wurde. Hier bucht man sich ab 23 Stunden vor Flug mit seiner Buchungsnummer ein, druckt sich die Bordkarte am heimischen Drucker aus und marschiert dann einfach durch die Kontrolle. Also Zeit gespart! Das werd ich dann gleich mal testen, wenn ich mich per Kranich in die Bajuwarische Landeshauptstadt bewege. Gibts da was zu beachten?

Sony PlayStation 3 Slim Line

null


Am 1. September erscheint die neue PlayStation 3 – Konsole slim inkl. 120 GB Festplatte für knapp 300,- Euro. 32% kleiner, 36% leichter und einem um 34% gesenkten Stromverbrauch rückt die PlayStation 3 damit in eine neue Dimension. Ich persönlich fand die Kiste bisher immer viel zu klobig und hätte mir das Teil im Leben nie ins Wohnzimmer gestellt, aber jetzt kann man wirklich mal drüber nachdenken. Zumal sie nachwievor noch einen der besten BluRay-Player verbaut hat, zumindest in diesem Preissegment. Also zugreifen und schnell eine der ersten neuen PlayStation 3 slimline sichern!

Tussi on Tour

Da musste ich auch etwas nachdenken, als man mir dieses Foto schickte. Was könnte das sein? Tussi on Tour? Auf den ersten Blick sieht es ja verdächtig nach einem Siutcase oder so aus, aber dafür ein bisschen klein. Nunja, der Inhalt ist etwas andersartig, also klickt mal auf das Bild ;-) Von dieser Stelle: Dickes Bussi an die Tussi :D

Schilder sind aus!

Ja, manchmal hat man eben einfach nicht das Passende zur Hand. Dann muss eben improvisiert werden, da ist Kreativität gefragt. Wo andere den Sand in den Kopf stecken wird im schönen Oswestfalen direkt am Fuße der Externsteine noch richtig nachgedacht und natürlich auch nicht lang gefackelt. Und jetzt seinen wir mal ehrlich, fällt sowas eigentlich irgendwem auf? Oder sind wir hier doch dem gemeinen Schilderverdreher auf den Leim gegangen, der nachts heimlich alle Spuren verwischt und somit arme, ahnungslose Radfahrer in die Irre führt?

WordPress Themes