Acer Bio Protection – Mit dem Fingerabdruck einloggen

Bisher hab ich zwar zur Kenntnis genommen, dass einige Laptops bereits über einen Fingerprintsensor verfügen, aber mir keine weiteren Gedanken dazu gemacht. Das Acer Aspire 5930G hat auch so ein Teil und nach den ersten Erfahrungen bin ich echt begeistert. Nicht nur die Anmeldung im Windows klappt damit problemlos, auch auf sämtlichen Internetseiten, auf denen man sich per Passwort einloggen muss, merkt sich die Software und mit einem leichten Fingertipp ist man direkt eingeloggt. Nervig ist das nur dann, wenn ich das Laptop zu Hause an Monitor und tastatur betreibe, wo das Gerät ja mit zugeplapptem Deckel und unerreichbarem Fingerprintsensor steht. Dann muss man sich eben wie gewohnt anmelden und zuvor das Fenster mit der Aufforderung zum “streicheln” wegklicken. Übrigens muss man den Fingerabdruck nur einmal registrieren, dann ist er gespeichert und für alle Passwörter parat. Etwa 6 bis 8 mal wird dazu der selbe Finger gescannt, um die Genauigkeit festzulegen. Jetzt fehlt mir noch ein Irisscanner an der Haustür und ein Körperfettsensor vor meinem Kühlschrank!

Fernsehen über DVB-T am Acer Aspire 5930G

Nun habe ich mein Acer Aspire 5930G bereits eine Woche und ich kann nur sagen: ERSTE SAHNE! Ich hatte bereits vorher einen DVB-T Stick an meinem Rechner betrieben, der jedoch trotz 3 GHZ Pentium 4 und 2GB RAM deutlich in die Knie ging. So lange ich ausschließlich TV geguckt habe war alles ok, aber wehe dem, ich wollte eine Sendung aufzeichnen und nebenbei Bloggen oder gar was anderes machen. Das ging gar nicht.

Jetzt am Acer Laptop ist das ein himmelweiter Unterschied. Dank des Media Centers von Windows Vista kann ich sogar auf die mitgelieferte Software von Pinnacle verzichten. Über das Media Center habe ich einen umfangreichen Programmführer, wo ich direkt den Haken zum Aufnehmen setzen kann. Läuft eine Sendung, kann ich bequem anhalten und mir ein Bierchen holen, während im Hintergrund weiter aufgezeichnet wird. Auch kann ich das Media Center wieder schließen, während Programmierte Sendungen weiterhin aufgezeichnet werden oder dann auch von alleine starten. Ja sogar während ich WOW zocke, läuft die Aufzeichnung ruckelfrei im Hintergrund, während Wilfried sich im Echsenkessel einige Efahrungspunkte dazu verdient.

Doch es bleibt ein Wehrmutstropfen: Wieder in Bielefeld muss ich mich nach was anderem umsehen, denn DVB-T ist dort zwar verfügbar, jedoch will die Sender wirklich niemand ernsthaft sehen.

Wie buche ich Ferien bei Konny Reimann

Ich sollte Provision für die ganzen Anfragen verlangen, die ich Konny Reimann mittlerweile weiterleite. Scheinbar geht seine Website www.konny-island.com mal wieder nicht und die Leute landen dann immer bei mir. Aber ich kann da leider auch nichts für und mehr als ihm ne Mail schicken geht ja nicht. Also lieber Konny, wenigstens ne Portion Texas Salsa sollte wohl drin sein!

Wie man mit Bloggen reich wird

Mein lieber Freund Paddy hat einen sehr ausführlichen Artikel darüber geschrieben, wie man mit Bloggen Geld verdienen kann. Er gibt hier speziell Starthilfe für Blog-Einsteiger, die überhaupt zum ersten Mal darüber nachdenken, wie sie dieses Projekt angehen sollen. Ja, der Paddy hats damit geschafft. Er ist natürlich sehr bescheiden und spricht nicht über sein Haus an der Alster, der Segelyacht oder dem Porsche, den er sich mit seinen ganzen Beiträgen bisher erwirtschaftet hat. Aber das ist er halt, ein bodenständiger Junge aus Bielefeld, so wie ich ;-)

Mercedes C220CDI auf der Autobahn

Heut hab ich mal beim fahren die Kamrea meines Handys gezückt und ein bisschen gefilmt. Muss ich bei Gelegenheit nochmal machen, wenn die Nadel am Anschlag hängt ;-)

[youtube RNouY3T6yX4]

Recovery DVD für Vista erstellen

Heute ist es häufig der Fall, dass wenn man einen neuen Rechner kauft, diser ohne die CDs bzw DVDs des Betriebssystems ausgeliefert werden. Für den Fall, dass man nach ein paar Jahren mal alles Platt machen möchte äußerst ungünstig. Aber man kann sich von den Daten, die auf der Festplatte sind, selber eine sog. Recovery CD erstellen. Noch besser geht das sogar mit meinem Acer Aspire 5930G und dem Acer eRecovery Management. Damit kann man nämlich ganz komfortabel die benötigten DVDs erstellen und sich aussuchen, ob man die Werkseinstellung oder den aktuellen Stand mit allen installierten Programmen speichern möchte. Letztendlich nichts anderes als bspw. Norton Ghost, das habe ich früher immer genutzt um mir ein Backup zu erstellen. Das Acer-Tool ist deutlich komfortabler und eben auch gratis gleich mit dabei.

Wladimir Klitschko hautnah

Gestern hab ich mich ein wenig erschrocken, als auf einmal Wladimir Klitschko live und hautnah vor mir stand. Ein super netter und sympathischer Mensch mit einem vollkommenen athletischen Körper. Wirklich sehr nett, leider hab ich zu spät geschaltet, sonst hät ich ein Foto gemacht.

Betreutes Wohnen in Hamburg?

Verlass Dich aufs Pflegepersonal und Du bist verlassen. So könnte man den mehr als unglücklichen und traurigen Umstand nennen, der sich hier jetzt in Hamburg zugetragen hat. Da liegt ein Mann 10 Tage tot in seiner Wohnung und niemand bemerkt es, obwohl es sich um eine Anlage für betreutes Wohnen handelt. Die zuständige Pflegerin war im Urlaub, einen Ersatz oder Vertretung gab es anscheinend nicht. Ich frage mich da, wozu man sich also eine Wohnung in diesem Komplex mieten soll, wenn man am Ende doch nicht beachtet wird. Die Erklärungen und Ausflüchte der Verantwortlichen die ich im Radio höre oder in der Zeitung lese finde ich mehr als fragwürdig.

Unabhängiges Kreditportal finanzinform.de

[Trigami-Review]

Eigentlich mache ich ja einen großen Bogen um diese Finanz-Portale, da man schon täglich mit irgendwelchen Emails zugebommt wird. Also war ich auch erstmal skeptisch, als ich von der Seite finanzinform.de erfahren habe. Gut, ein Besuch kann ja nicht schaden. Auf den ersten Blick wirkt das alles da ziemlich überladen, sehr angenehm ist es leider nicht sich zurrecht zu finden. Viel zu viele Zahlen in zu kleiner Schrift stehen da und es dauert eine Weile, bis man den Überblick hat.

Es handelt sich hier ganz klar um ein unabhängiges Kreditportal, welches dem User die Möglichkeit gibt, Kredite zu vergleichen. Das schließt sämtliche Kredite ein, ob privater Kleinkredit, Kredite für Soldaten oder Fahrzeugfinanzierungen. Kredite mit Schufa und Kredite ohne Schufa sind hier gelistet, vom kleinen Laptop bis zum Auto kann hier alles angefragt werden. Hat man sich für einen Kredit entschieden, so besteht die Möglichkeit, diesen gleich online zu beantragen, über den komfortablen Ratenrechner findet sich schnell der günstigste Anbieter. Von der Citibank, der GE Money Bank bis zum Easy Credit ist hier alles dabei.

Ein weiteres Highlight des Portals finanzinform.de ist das Kreditlexikon. Hier werden die wichtigsten Begriffe wie Absatzfinanzierung, Bonitätsprüfung bis hin zu Zins und Zinseszins verständlich und kurz erklärt. Gerade wenn es um Geld geht, möchte man ja wissen, was sich hinter den ganzen Fachbegriffen versteckt.

Alles in Allem macht die Seite soweit einen vernünftigen Eindruck. Die Frage ist nur, ob ich mich bei größeren Geldbeträgen so einfach in die Hände eines so anonymen Portals geben möchte. Zum Vergleichen ist das in Ordnung, aber wenn ich Geld brauche, gehe ich doch liber zu meiner Bank oder wenn ich ein Auto finanzieren will, mache ich das im Autohaus. Aber hier bekommt man wenigstens schon mal ne Richtung, wo die Reise hingeht.

Urlaub Urlaub Urlaub

Tja, wie soll ich das jetzt sagen ohne alle Neider auf den Plan zu rufen? Ich habe in etwas über einer Woche erneut 3 Wochen Urlaub ;-) Aber falls Ihr denkt, mich würde da die Langeweile plagen, dann muss ich Euch enttäuschen. Ich habe genug auf dem Zettel, was ich in meinem letzten Urlaub nicht geschafft habe. Das Leben kann so schön sein…

Bewertungen in Online Shops

Sven vom Freiluft Blog hat in einigen Online Shops tolle Bewertungen zu dort gekauften Artikeln gefunden. Man muss sich manchmal echt fragen, ob die Leute noch alle Tassen im Schrank haben. Aber nun ja, wenn man auffordert, seine Meinung zu äußern, dann kann man dabei keine Rücksicht auf Nebenluftzieher nehmen.

Wieder mal ne Prüfung

Heute wurde ich in einen einsamen Raum gesperrt, bekam ein Laptop und einen Online-Zugang. 90 Minuten hatte ich für 250 Fragen, das macht pro Antwort gerade mal 20 Sekunden. Und die Dinger hatten es echt in sich. Nun ja, ich habs gepackt und jetzt ziert ein weiteres Zertifikat eines namhaften Automobilherstellers meine Wände.

Geiler Kartentrick

Unglaublich, was die so in ihren Quizshows verantsalten. Gut, dass der Stefan das immer findet ;-)

[youtube 2bhkw98Cf-k]

Kundenzufriedenheit der Automobilhersteller kommt mit Ansage

Für jedes Unternehmen ist die Kundenzufriedenheit äußerst wichtig, darin spiegelt sich der Erfolg. Zudem werden Vertreter und Absatzmittler eines Unternehmens an diesem Erfolg gemessen und vor Allem mit Geld bedacht, was also wieder ein Grund ist, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

Nun kennt man das Schulnotenprinzip: 1 ist sehr gut, 2 gut und so weiter bis 6 geht gar nicht. Alles schön und gut. Nehmen wir mal BMW: Hier muss, damit das BMW Autohaus überhaupt Geld für die Kundenzufriedenheit bekommt, der Kunde bei der Befragung mit einer 1 antworten. eine 2 ist schon durchgefallen! Was hat das zur Folge? jeder Verkäufer oder Service-Mitarbeiter trichtert seinem Kunden ein, dass er, im Falle einer Befragung, bitte IMMER eine 1 geben soll. Sagt er dies nicht, so denkt der Kunde: Naja, 2 ist ja noch gut, geben wir mal die; oder wenn er nur mäßig zufrieden war sogar nur eine 3 oder schlechter. Eine 2 ist aber schon durchgefallen.

Bei Mercedes ist das inzwischen noch krasser: Hier geht es nach dem Ausdruck “Zufrieden”. “Wie zufrieden waren Sie mit der Betreuung durch ihren Verkäufer?” “Sehr zufrieden!” denkt Ihr grad ist die richtige Antwort? Nein ;-) Das muss nämlich “Vollkommen Zufrieden” heissen. Sehr zufrieden ist knapp daneben, aber leider auch vorbei und gibt keine Kohle für den Arbeitgeber. Und da geht es nicht um ein paar Euro, wir reden hier von Millionen pro Jahr pro Standort!

Demnach handelt es sich hier gar nicht mehr um die reine Kundenzufriedenheit, an dieser Statistik ist lediglich abzulesen, wer es am besten schafft seinen Kunden zu manipulieren. Wie war das noch: Traue keiner Statistik…

Videorezension bei Amazon

Bei Amazon kann man sich nicht nur über die Geräte und Artikel selbst informieren, sondern auch in Kundenrezensionen über die Erfahrungen der Anwender lesen. Ab sofort kann dies auch in Form von Videorezensionen erfolgen, dazu muss man, wenn man einen Artikel bewerten oder beschreiben möchte, nur den Reiter “Videorezension” auswählen. Ich finde diese neue Methode sehr hilfreich, da man dann auch mal komplizierte Geräte besser erkennen kann.

Philips Power2Go – SCE 7640

Ein Laptop-Akku hält so zwischen 1,5 bis 3 Stunden, je nachdem, was man damit so anstellt. Mit dem Philips Power2Go kann man diesen und viele andere Akkus schnell wieder aufladen. Und das unterwegs und völlig ohne Steckdose. Der Philips SCE 7640  speichert Strom für 60 Stunden, damit kann man sein Notebook oft genug wieder aufladen. Das PowerPack selbst benötigt 3 Stunden um völlig aufgeladen zu werden, also auch eine recht überschaubare Zeit. Auch von den Abmassen her ist es recht angenehm, das Gerät ist grad mal doppelt so groß wie ein Handy und passt somit in jeden Rucksack. Ich denke mal, dass ich mir das Teil bestelle, um wirklich mobil zu sein!


Media Markt deutlich teurer als Amazon

Eben war ich mal wieder im Media Markt in Hamburg Wandsbek am Friedrich-Ebert-Damm. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Preise dort doch deutlich über denen bei Amazon liegen. So kostet dort zum Beispiel das AVM FRITZ!Fon 7150 139,- Euro, während Amazon einen Preis von 109,97 Euro aufruft. Ein noch krasseres Beispiel ist das Nokia LD-4W Bluetooth GPS Modul, wo man bei Amazon 65, – Euro haben will, im Media Markt aber unglaubliche 130,- Euro. Das nenn ich mal Unterschiede in der Preisgestaltung und macht mir den Schritt, bequem übers Internet zu kaufen, erheblich leichter. Und die Beratung kann man in den Elektronik-Märkten sowieso vergessen, was man mir da immer erzählen will ist schon echt irre.

Atlantic Hotel in Hamburg ohne Sterne

Das berühmte Atlantic Hotel in Hamburg, direkt an der Alster und dauerwohnheim von Panikrocker Udo Lindeberg ist all seine Sterne los. Das ehemalige 5-Sterne-Hotel hat die klassifizierung nicht erneut beantragt und somit alle Sterne verloren. Alle 3 Jahre müssen diese neu vergeben werden, im jetzigen Zustand hätte eine degradierung gedroht und das wollte man wohl umgehen. Nun sollen im kommenden Frühjar umfangreiche Renovierungsarbeiten die Sterne zurück bringen. Ob da jetzt auch Bed & Breakfast für 10 Euro die Nacht drin ist? ;-)

7 Port USB-Hub von Belkin

Ich wollte noch einen schönen USB-Hub haben, da ich in Zukunft nur noch einen Stecker in mein Laptop stecken will. Ich habe mich für den Belkin 7-Port-Plus-Hub USB 2.0 entschieden. Die Belkin Geräte haben den Vorteil, dass sie stapelbar sind, also die oberen Anschlüsse bleiben durch die Aussparung erhalten. Später werde ich den Hub dazu nutzen, neben dem Drucker auch die WD My Book an die fritz!Box zu hängen, um so aus dem Netzwerk darauf zugreifen zu können.

Wilfried in Aktion

Heute habe ich mal ein bisschen mit dem Game Cam-Plugin für World of Warcraft herum gespielt. Dank des neuen Acer Aspire 5930G geht das nämlich jetzt hervorragend. Gut, die Qualität des Videos läßt stark zu wünschen übrig, aber das liegt noch an der unregistrierten Version, die keine andere Auflösung zulässt und youtube gibt dem ganzen beim Upload den Rest. Aber diese Videos eignen sich ganz gut zur späteren Analyse von Instanzen und Raids.

[youtube tZb3Vj3oIf0]

WordPress Themes