Erste Eindrücke vom Nokia E61i

Gestern frisch aus Berlin bzw. Zossen wieder gekommen und da wars auch schon da, mein neues Handy Nokia E61i. Oh Gott dachte ich gleich, als ich das ausgepackt hatte und bemerkte, wie groß es war. Aber genau das gefällt mir jetzt immer mehr, denn das Display ist einfach der Hammer. Auch die Tastatur ist gut zu bedienen, lediglich die Ziffern zum wählen sind etwas klein und gewöhnungsbedürftig.

Internet und Mail sind auch echt spitze, auch hier nutze ich wieder die googlemail Aplikation und vorerst noch parallel zum vorinstallierten Safari den Opera Mini Browser. Youtube hab ich ebenfalls schon angetestet, auch das läuft rasend schnell über WLAN.

Ich werde die Tage mal einen ausführlichen Test hier abliefern, dann hab ich sicher auch schon die ganzen Funktionen im Griff.

Laka – Pokusaj

[youtube Fi5Sx_Poklg]

Auch dieser Titel aus Bosnien Herzegowina ist für meinen Geschmack etwas zu schrill. Aber selbst hier errang man deutlich mehr Punkte als Deutschland mit den No Angels…


Rodolfo Chikilicuatre – baila el chiki chiki

[youtube 1K_ffkHrW2k]

Ein sehr schriller Auftritt beim Eurovision Song Contest kam aus Spanien mit Rodolfo Chikilicuatre. Irgendwie find ich das Lied lustig!


No Angels – No Chance

Zweimal hats gerappelt in der Bude, thank you Bulgarien für 12 Punkte und auch die Schweizer haben uns zwei Stückchen von ihrer Schokolade abgeben. Das macht unterm Strich Platz 23 für die No Angels, hab ich mir schon fast gedacht. Sieger wurde übrigens Russland mit einem von Timberland produziertem Hit.

Ich finde es vor allem sehr schade, dass kaum ein Land ein Lied in seiner Sprache vorgetragen hat. Vielleicht sollte Ralph Siegel doch mal wieder…Nein, ok dann nicht ;-)

Eurovision Song Contest 2008

Heute ist mal wieder Eurovision Song Contest angesagt. Ds was früher mal der Grand Prix de la Chanson oder so ähnlich hieß musste ja umgetauft werden, da vor lauter Blödelei á la Stefan Raab und Guildo Horn irgendwie die Luft raus war. Wollen mal sehen, ob die No Angels es diesmal auf die vorderen Plätze schaffen. Mir ist das zwar völlig wurscht, aber über Germany: 12 Points könnte man sich ja auch mal wieder freuen!


Jetzt wird eingelocht!

Was in den 70ern noch auf Josephine Mutzenbacher oder Oswald Kolle schliessen ließ, ist heut nur wieder mal eine tolle Show, in der sich “Prominente” beim Minigolfen messen. Den Titel der Sendung finde ich trotzdem lustig, Schade dass Sascha Hehn nicht mitspielt ;-)


Nokia E61i

Nokia E61iUnabhängig meines Vorhabens, ein Allroundgenie in Sachen mobilem Internets zu kaufen, habe ich soeben per Vertragsverlängerung ein Nokia E61i geordert. Da ich ja so ein treuer Kunde bin hatte ich im Grunde die Wahl zwischen allen bei BASE angebotenen Handys für einen Euro, lediglich das N95 und das E90 sollten 99,- Euro kosten. Und da ich ja weder das eine noch das andere ernsthaft haben will, bin ich dann letztendlich auf das E61 gekommen.

So, aber was kann der Johnny?

Mobiles Internet:
Hier biete das Gerät einen WLAN-Zugang und zusätzlich eine Verbindung über UMTS. Also schonmal ganz gut.

Display:
Das Display hat 2,8″ und ist damit schon recht groß. 16,7 Millionen Farben und eine Auflösung von 320 x 240 Pixeln sollten reichen, um sich ein paar Dinge aus dem Netz heraus zu suchen.

Speicher:
Intern sind es 64MB, Erweiterbar über MicroSD-Karten bis auf 4GB. Reicht mir auch, da ich das Gerät eh nicht als Walkman nutze sondern nur mal ein paar Fotos oder kleine Videos drehe.

Emails:
Da ich GoogleMail nutze und es dafür eine eigene Software gibt, brauch ich eigentlich keine großartige Mailfunktion. Aber das Gerät bietet Pushmail und hat auch ne eigene LED dafür.

Tastatur:
Nicht wie bei einem herkömmlichen Mobiltelefon nur Zifferntasten mit den jeweiligen Buchstaben darauf, sondern eine vollwertige QWERTZ-Tastatur bringt das Nokia E61i mit, wodurch es für mich zusätzlich interessant ist.

Fazit:
Ich kann es jetzt nur von den technischen Daten und dem, was ich gelesen habe ableiten, da ich das Gerät noch nicht in der Hand gehalten habe. Aber trotz der Größe von immerhin 117 x 70 mm scheint es echt brauchbar zu sein. Da es ein absoluter Schnellschuss von mir war, was bei 1,- Euro auch nicht wirklich weh tut, bin ich doch sehr gespannt auf das Gerät, wie es sich in der Praxis macht.


Mein neues Lieblingswort

Jeden Tag wird man ja mit massig Werbung überschüttet. Schlimm, wenn in solchen Werbungen Wörter oder Begriffe fallen, die man vorher nie gehört hat, aber angeblich schon immer das beschrieben haben, was man da vor sich sieht. Cerealien waren für mich z.B. immer nur einfach Corn Flakes und nun hör ich mein neues Lieblingswort jeden Tag: Smoothies. Ein sogenannter Genuss Smoothy ist sowas wie Fruit2Day, das gibts ja schon ein Weilchen und ne Zeit hab ich das jeden Tga getrunken. Bis ich merkte, dass es zwar schnittig aussieht, aber rein gar nix bringt ;-)


Fronleichnam

Heute ist Fronleichnam, ein katholischer Feiertag der natürlich nicht in Hamburg gilt. Was also bedeutet, dass ich heute arbeiten muss, während alle anderen frei haben. Kein Wunder also, dass ich heut überall anrufen kann und Niemand ans Telefon geht! Ok, machen wir also das Beste draus und schauen mal, ob im kommenden Jahr nicht wieder ausgeschlafen werden kann ;-)


Samsung SGH-F480

Ende Mai gibts das neue Samsung SGH-F480 zu kaufen, ein stylisches Handy mit Touchscreen und schnellem HSDPA-Zugang. Ebenfalls an Bord ist eine 5 Megapixel Kamera mit Autofocus und Blitz, zusätzlich erkennt es lachende Gesichter und löst automatisch aus. Preislich soll es so um die 500,- Euro liegen, dafür aber leider kein WLAN mitbringen. Da ich gern beides hätte, also WLAN und eine Möglichkeit per UMTS-flat ins Netz zu gehen, wird dieses Telefon wahrscheinlich nicht für mich in Frage kommen.


8GB USB Stick

Speicher wird ja immer billiger und somit auch USB-Speichersticks. Gestern bin ich an so einem Exemplar mit 8GB vorbeigelaufen und habs dann kurzerhand gekauft. Nun habe ich genug Platz für alles was es so an portabler Software gibt und dann reichts immer noch zum abspeichern von MP3 und Grafikdateien.


Google AdSense – Auszahlung verschoben

Ich freu mich ja über meinen wachsenden Adsense Betrag, aber ob ich mir beim derzeitigen Dollarkurs das wirklich auszahlen soll weiß ich nicht. Ok, wir reden hier ja nicht über tausende Dollars, die da auf meinem Konto sind, aber dennoch ist das nicht schön, wenn bei 1:1,5 soviel flöten geht. Andererseits wird das in naher Zukunft auch nicht besser und so unverzinst bei Google rumschimmeln lassen will ich das nun auch nicht. Na mal schauen, noch ein paar Klicks und es reicht für ein neues Spielzeug ;-)


Tschüss Frau A.

Am Freitag hat sie es wahr gemacht und aus Liebe zur Heimat ihren gut bezahlten Job gekündigt. Nun bin ich sie los, die Kollegin mit der lauten Lache, den spannenden Tratschthemen und die gute Eisdielen-Begleitung. Tschüss Frau A. und danke für die Klasse Zeit!


Zossen, wo liegt denn bitte Zossen?

Wieder einmal geht es für mich auf große Reise und diesmal nach Zossen! Nie gehört!!! Nun treff ich heut morgen eine Kollegin die aus Berlin stammend dort wohl noch ein Bauernhaus stehen hat. Laut ihrer Aussage will sie da nicht mal tot überm Zaun hängen, der nächste Ort ist 50 Kilometer entfernt… Huch wie spannend! Ick freu mir, ene Woche supa Stimmung, wa!


Heute Abend Konny Reimann auf RTL

Heute Abend ist es wieder so weit und wir dürfen anteil am spannenden Leben des berühmten Hamburger Auswanderers Konny Reimann haben. Diesmal zeigt er uns, mit welchem Geschick man ein Badezimmer anbauen kann, wenn man es ursprünglich nicht mit einkalkuliert hat. Ich denke für so manch einen dürfte genau das sehr interessant sein, wenn ich mir die so angucke!

Also heut Abend gut aufpassen, 22:15 Uhr auf RTL das magazin EXTRA mit Birgit Schrowange einschalten.


Seitensprung in Hamburg

Ja, auch in Hamburg kann man einen fantastischen Seitensprung erleben. Ich mach das z.B. immer so: Ich stelle mich auf eine Bürgersteigplatte und hüpfe dann nach links oder rechts! Toll, nicht wahr? So kann man im Übrigen nicht nur in Hamburg einen tollen Seitensprung erleben, das klappt auch in anderen Städten wie München oder Berlin. Keine Stadt beschränkt dabei den Seitensprung auf eine bestimmte Seite, es ist also völlig gleichgültig wohin Ihr springt. Man sollte nur drauf achten, dass man dabei eben schon etwas sexy aussieht, könnten ja auch mal ein paar nette Frauen vorbei kommen ;-)

Und wer jetzt was anderes hier gesucht hat, der darf mir gern nen Kommentar hinterlassen  :-)

Besuche Extremniki auf Facebook!

HSV siegt mit 7:0 gegen Karslruhe

In Hamburg muss heut Schlachtfest gewesen sein, der HSV eröffnete die Jagdsaison und beendete gleichzeitig die Bundesliga mit einem sensationellen 7:0 gegen den Karlsruher SC. Damit sichert sich der Club nicht nur einen internationalen Platz im UEFA Cup, sondern bereitete dem scheidenden Trainer Huub Stevens einen grandiosen Abschied.

Auch in Bayern war zum Abschiedsspiel von Kapitän Oliver Kahn Torwandschiessen angesagt, 4:1 ging es dort aus.


Arminia Bielefeld bleibt weiter in der 1. Liga

Man was für ein Spiel. Die ganze Fahrt über von Hamburg nach Bielefeld habe ich die Bundesligakonferenz auf NDR2 verfolgt und konnte live mitbekommen, wie die Arminen den Stuttgartern ein Tor reingedrückt haben. Dann parke ich, gehe nach oben und schalte den Arminia-Bielefeld liveticker an und was sehe ich? 2:2!!! Ist ja wieder typisch! Aber immerhin konnten die Blauen vorzeitig den Klassenerhalt feiern, da Schalke die Nürnberger in die 2. Liga gekickt hat.

Gratulation Jungs, nurbitte nicht wieder so eine Zitterpartie in der kommenden Saison.


Endlich Regen in Hamburg

Nachdem es in Bielefeld schon ein wenig länger regnet, hat es hier inHamburg inzwischen auch angefangen. So gewöhn ich mich schonmal ein wenig drann, wenn ich gleich wieder gen Heimat rausche!


Finanzamt Bielefeld ein wenig verwirrt?

Nun hat bereits im Februar mein Steuerberater eine Verlustumschreibung von 2006 vorgenommen, die für mich persönlich einen warmen Geldregen bedeutet. Seit Monaten nun schon schaue ich täglich in den Briefkasten und auf mein Konto, doch nix tut sich. Nachdem ich nun mehrfach mit meinem Steuerberater und dem zuständigen – im Übrigen wirklich sehr sehr netten – Finanzbeamten gesprochen habe, stellte sich heraus, dass diese Angelegenheit an das Finanzamt Gütersloh weiter geschickt wurde!!!??? Obwohl die dort schon lange meine Bielefelder Adresse gespeichert haben, ich auch die Steuerkarte von dort bekomme, haben die ausgerechnet diesen Fall auf eine Adresse abgelegt, die ich schon seit 2004 nicht mehr bewohne. Und was kommt dabei heraus? Ich krieg sogar noch mehr Geld, denn 2005 hatten die da auch noch rumliegen ;-) Nun erhoffe ich von den netten Beamten eine zügige Bearbeitung, damit ich endlich mal mein Geld bekomme, denn den Zinsausfall wollen die ja sicher auch nicht übernehmen ;-)


WordPress Themes