Die Fraggles

Könnt Ihr Euch noch an die Fraggles erinnern? Diese Kindersendung lief von 1983 bis 1987 in fünf Staffeln im Fernsehen. Schaut Euch das Video an, vielleicht werden dann ja alte Erinnerungen in Euch wach ;-)

[youtube WPlbsF1fo2E]

Skype als Java aufs Handy

Die Kommunikationssoftware Skype hat eine Java-Aplikation für Mobiltelefone herausgebraucht. Skype for your mobile lässt sich auf vielen Handys installieren und bietet Funktionen wie Onlineliste und Chat, Telefonate sollen auch bald möglich sein!

Zak McKracken – Between Time and Space

Wer hat es nicht gespielt, das Kult-Adventure aus den späten 80ern, Zak McKracken! Nun ist es endlich soweit und der innofizielle nachfolger Zak McKracken – Between Time and Space ist erschienen. Komplett von einer starken Fangemeinde in 7-jähriger Arbeit programmiert und zum gratis Download angeboten. Kurzweil für zwischendurch!


Raus aus den Schulden

Meine Lieblingssendung bei RTL, neben Dschungel Camp und DSDS, ist Raus aus den Schulden. Läuft eigentlich immer so nebenbei, wenn ich am Rechner hocke und ein wenig WOW zocke oder hier schreibe. Heut ist da ein lustiges Ehepaar, welches schonmal schlappe 21.000,- Euro Telefonschulden hat und – der Oberhammer – Tausende für Dildos und Sexspielzeug ausgeben hat. Und das sagen die auch noch so im TV :-) Naja, Sex soll ja abhängig machen…hab ich aber auch nur mal gehört ;-)


Mercedes GLK live in Hamburg

Mercedes GLKSo Leute, die Nachfrage scheint ja stätig zu wachsen und lange ist es ja nun nicht mehr bis zum Verkaufsstart am 30.06.

Wer aber nicht mehr so lange warten will oder bereits vor der Markteinführung mal live einen Blick auf den neuen Mercedes GLK werfen möchte, der möge sich bitte wieder bei mir melden, denn bei mir steht ab dem 28.04. einer in der Garage ;-)


Rotkäppchen und der Böse Wolf – Google-Suche

Ich hab ja vor einiger Zeit mal mit dem Podcasten begonnen, jedoch bin ich durch verschiedene Dinge wie Job etc. nicht dazu gekommen, das weiter zu führen. Erfreulich ist jedoch die Tatsache, dass o.g. Suchbegriff unter den Top10 meine Seite listet, immerhin gibts ja hunderte von Seiten die sich mit dem Thema beschäftigen. Grund also, endlich mal weiter zu machen…


Boah, fast 10 Tage

Ja, und zwar Blogpause! Warum? Na wieder mal in Berlin gewesen und irgendwie keine Lust gehabt immer mit dem Handy rumzufummeln. Aber ich gelobe Besserung und hab auch schon ein paar ganz heisse Themen parat! Ja, könnta glauben ;-)

Portable Software für den USB Stick

Ich denke mal Ihr kennt das Problem: Ihr habt ein geiels Firmenlaptop, wo alles gesperrt ist und man lediglich Rechte zum Knopfdrücken hat. So geht es mir jedenfalls, das integrierte WLAN, die Bluetooth-Schnittstelle usw. meines Lenovo uralt T60 sind von Haus aus gesperrt, installieren darf ich sowieso nix. Was für mich dann auch der Grund war, mein Lappi bisher immer im Büro zu lassen, weil ich damit zu Hause ausser Officeanwendungen eh nix machen kann. Und wenn ich mal meine Memoiren schreiben will, sag ich bescheid!

Nun habe ich vor kurzem bei Paddy einen Blogeintrag gefunden, der mich auf die Idee mit der Portablen Software gebracht hat. Ich kann so zwar das Laptop immer noch nicht ins Internet hängen bei mir zu Hause, aber ich habe wesentlich größere Möglichkeiten das Gerät zu nutzen. So kann ich z.B. den internen Brenner mit DeepBurner verwenden, bequem PDFs erstellen oder sogar, wenn ich in der Firma am Netz bin, mit portable Miranada alle Messenger wie ICQ, MSN etc. miteinander vereinen.

Und es gibt unendlich viel Software, bereits für den Portablen Einsatz optimiert. Eine umfangreiche Liste findet Ihr hier!


Hörtest

Um herauszufinden, wie gut Deine Ohren sind, kannst du HIER einen Hörtest machen. Du solltest Kopfhörer aufsetzen und alle Umgebungsgeräusche abstellen. Mich hat das Ergebnis nicht verwundert. Als Anti-Walkmann-Hörer habe ich mnir mein gutes Gehör bewahrt, was mich leider nicht vor Marderwarngeräten und Hundepfeifen schützt!


P13 Type 301 Holzmesserblock Bambus

Ich steh ja voll auf die Küchenmesser von Chroma im Porsche Design. Die sind so scharf wie meine Freundin und schneiden alles wie warme Butter. Und ein gutes Messer in der Küche wird jeder Koch zu würdigen wissen, schließlich gibt es ja nichts schlimmeres, als wenn man nichtmal ne Tomate schneiden kann, ohne dass diese dabei zerquetscht wird. Aber nicht nur die Messer sehen gut aus, auch der passende Messerblock, der P13 Type 301 Holzmesserblock Bambus ist ein Designobjekt der Extraklasse. Den kann man nämlich zerlegen und so einfach reinigen. Ein tolles Spielzeug für meine Küche ;-)

Nokia N810 mal angefasst

Endlich hab ich jetzt mal das Nokia N810 in den Händen gehalten und muss sagen, ich bin echt super begeistert. Es ist viel dünner als ich gedacht habe und kommt so vom Gefühl her dem iPhone wirklich sehr nahe. Ok, das Gehäuse wirkt nicht ganz so hochwertig wie das des iPhones, aber dafür kostet es ja auch viel weniger. Und eben die vollwertige Tastatur, die sich schön leicht nach unten ausschieben lässt. Ich hatte eben leider nicht so viel Zeit und konnte nur ein ganz kleines bisschen dran rumspielen, aber ich find das Gerät gut!


Panasonic KIT-TH-103PF9EK-SO

WOW kann man da nur noch sagen, wenn man einmal vor einem 103 Zoll großen Plasma steht. Der Panasonic KIT-TH-103PF9EK-SO ist so ein Teil, mit 262m Bilddiagonale und FullHD eine brilliante Steigerung zum Beamer. Einziger Haken: Der Preis ;-) Im Media Markt Wandsbek steht das Gerät für schlappe 79.999,- Euro! Da muss ich mal gucken was mir die Daimler Bank für einen Restwert macht und dann Lease ich den einfach, so! Nur wie bekomme ich den 220 KG schweren Onkel in meine Wohnung? Welcher TV-Schrank hält den aus und vor allem, welche Wand? Muss ich da den Statiker bemühen? Fragen über Fragen, die mir die Kaufentscheidung wieder so unheimlich schwer machen…


Patrick Swayze: Krebs-Therapie schlägt an

Wie mein Lieblingsblatt berichtet scheint die Krebstherapie bei Patrick Swazye anzuschlagen. Der an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankte Schauspieler erhielt vor einigen Monaten die Diagnose und es hieß, er habe nicht mehr lange zu leben. Das hatte mich schon ganz schön schockiert, weil er mit seinem Film Dirty Dancing schon echt meine Jugend geprägt hat. Wie oft hab ich den Film gesehen, man ich weiß es schon nicht mehr. Und dann die etlichen Kurse in der Tanzschule Teubner Schneider in Bielefeld zum Thema Mambo und weiteren Modetänzen, das war schon ne klasse Zeit.

Dabei fällt mir ein, dass ich mir schon immer mal die DVDs von Fackeln im Sturm zulegen wollte, das muss ich jetzt endlich mal in Angriff nehmen.

Auf diesem Wege auf jedenfall weiterhin gute Besserung für Patrick Swazye!


DSDS geht ja gar nicht

Am Samstag habe ich seit langer Zeit mal wieder DSDS geschaut und hab mich fast tot gelacht. Ich habe selten so schlechte Sänger gesehen! Da Mariah Carey live aufgetreten ist, war für die Mädels auch das Motto, ihre Lieder nachzuträllern, die Jungs durften sich an Take That Hits versuchen. Auch hier habe ich selten eine so schlechte Version von Back for Good gehört und der Gipfel war der diesjährige Bohlen Liebling Benni Benjamin Herd. Umso mehr erfreute mich die Meldung, dass er von sich aus die Show verlassen habe, weil er von der Jury gemobbt wurde. So wie heut wieder zu lesen ist, will Dieter Bowlen (ach nee, der hat ja nix mit Kegeln zu tun ;-) ) den armen Benni unbedingt überreden, in die Sendung zurück zu kommen. Wahrscheinlich verprassen jedes Wochenende etliche Teens ihr Taschengeld, um für den kleinen Benni anzurufen und diese Felle sieht der Dieter nun schwimmen! Ist doch alles nur Geldmacherei und wie ich finde, mittlerweile eine Zumutung!


Ich kauf nur noch bei real,-

Einkaufen wird ja mittlerweile zum Gewissenskonflikt. Das der Diskounter Lidl seine Mitarbeiter bespitzelt war ja schon länger bekannt und nicht erst seit dem Stern-Bericht wußte ich, dass man dort lieber nicht einkaufen gehen sollte. Ausserdem ist mein russisch nicht sonderlich gut… Nachdem nun auch weitere Ketten in die Schlagzeilen geraten sind und ich im Plus keine Lust auf Tom Cruise dubiose Machenschaften habe, bleibt ja im Grunde nur noch Penny und real,-. Hier in Hamburg gibts zwar auch ein paar davon, aber die liegen alle äußerst ungünstig für mich, deshalb hab eich auf dem nach Hause-Weg immer beim Rewe angehalten. Aber das geht ja jetzt auch wieder nicht. Ok, die Mitarbeiter müssen jetzt extrem leiden, weil ich durch meinen Boykott deren Arbeitsplätze gefährde. Nur muss man ja auch mal ein zeichen setzen, nicht wahr?

Jetzt hoffe ich, dass nicht eines Tages meine lieblings Fastfoodkette mit dem güldenen M auch irgendwas verzapft, denn das Pendant mit der Krone schmeckt mir absolut nicht. Ausserdem wird man da dick, bei Macces nicht :lol:


Ich hasse Passwörter

Täglich arbeite ich mit gefühlten 62 Programmen, jedes hat andere Passwortrichtlinien die in unterschiedlichen Abständen geändert werden müssen. Zunächst habe ich, damit ich mal überhaupt ein System reinkriege irgendwas mit dem datum eingebaut, also bei monatlichem Wechsel recht schnell zu merken. Nun wurden die Richtlinen wieder verschärft, man muss jetzt zusätzlich Sonderzeichen im Passwort haben. Na gut, packt man also eins dahinter. Aber nein, dann ist das Passwort zu lang, es darf nämlich nur maximal 8 Zeichen haben! Und heut meld ich mich wieder für eine Online-Anwendung an und kreire gerade so locker Flockig mein Passwort und was kommt: *MÖ–Ö–Ö–Ö–P* bitte KEINE Sonderzeichen :evil:

Übrigens: reicht es nicht, dass ich mich mit einem Passwort anmelde um den Rechner überhaupt starten zu dürfen? Dann kommt noch die Windows-Benutzeranmeldung…wer so weit auf meinem Rechner gekommen ist, für den sind doch all die anderen Passwörter auch kein Hindernis mehr, oder?


Schnappt die Holzklotzwerfer

Da ich selbst viel auf der Autobahn unterwegs bin und unter etlichen Brücken durch fahre hat mich nicht nur deswegen die unbeschreibliche Tat der “Holzklotzwerfer” erschüttert. Aus diesem Grund möchte ich hier auch das Phantombild veröffentlichen, um vielleicht einen kleinen Beitrag zur Aufklärung zu leisten. Ich hoffe für diese Täter und für alle Trittbrettfahrer, dass ich niemals einen von denen in die Finger bekomme!

phantombild-holzklotzwerfer.jpg

Techno Classica 2008 in Essen

FügeltürerSeit Ewigkeiten war ich nun nicht mehr in Essen zur Techno Classica, doch dieses Jahr habe ich mich fest drauf eingerichtet. Als dann kurz vorm Start auch noch alle Mitfahrer abgesagt haben und ich fast alleine gefahren wäre, hab ich durch Zufall mit einer guten Freundin gesprochen und schwups isse mal eben mitgefahren. Aldi und ichGleich morgens los richtung Essen und trotz einer super ekligen Currywurst einen tollen Tag mit vielen tollen Oldtimern verbracht. Vom Flügeltürer bis zum aktuellen SL konnte ich mich besonders an den Fahrzeugen meines Arbeitgebers erfreuen, aber auch meine Jugendsünde, ein BMW 6er Coupé, sowie natürlich alle nennenswerten Klassiker waren zu bestaunen. Am meisten fasziniert mich zur Zeit eine Pagode, wenn die nur nicht so schweine teuer wären…
6er BMWPagodeMercedes

Also, nächstes jahr bin ich wieder dabei und vielleicht find ich dann dort mein Traumauto ;-)


WordPress Themes