40.000 Jahre Haft

Heute wurde bekannt, dass die Täter des Madrider Bombenattentats verurteilt wurden und das die Strafen bis zu 40.000 Jahre haft bedeuten. Dies ist in Anbetracht der Tat sicher vollkommen gerechtfertigt. Nur leider werden die Täter, selbst wenn sie “noch” 50 Jahre leben, etwa 0,1 % ihrer Strafe absitzen können.

Ich hab mal wieder gewonnen!!!

Wie geil, habe soeben auf Radio Hamburg ne Karte für Take That heute Abend in der Color Line Arena in Hamburg gewonnen! Ich musste ein paar Fragen zu Take That beantworten, die aber dank Wikipedia recht einfach zu lösen waren. Man wie geil, endlich mal Take That live!!!

Fotos folgen…
Gewinner

sauwetter.de

Eigentlich hatte ich erwartet, die Startseite von Hamburg zu erreichen bei Eingabe der URL sauwetter.de, aber nun ja. Wenigstens kenn ich das schon aus Bielefeld, und so ist eigentlich alles wie immer!

The Vice Guide to Travel

Für alle Couch-Potatos und Angsthasen gibt es jetzt die DVD The Vice Guide to Travel. Hier werden die gefährlichsten Orte der Welt besucht und in Form einer DVD jedem Hosenscheisser zugänglich gemacht. Dabei handelt es sich um Ausflüge zu Kanibalen, Basare mit radioaktiven Waffen, oder die Suche nach noch lebenden Dinosauriern im Kongo. Klingt auf jedenfall interessant, vielleicht bestell ich mir die Scheibe!

Und wir werden Meister

Tja, nun ist es wohl so, das die Fußballbundesliga durch meinen Umzug beinflusst wird! Ganz eindeutig kann hier jeder den Zusammenhang erkennen: Als ich noch in Bielefeld war, rangierte Arminia Bielefeld auf dem 2. Tabellenplatz. Jetzt bin ich nunmal in Hamburg und wo ist der HSV? na auf dem 2. Tabellenplatz! Noch Fragen?

Freie Fahrt zum Ausschneiden

Ich hab mal wieder was zum selberbasteln: Ich hoffe zwar nicht dass es so kommen wird, aber wenn es nach dem Koalitionspartner SPD geht, dann müssen wir demnächst mit Tempo 130 über die deutschen Autobahnen schleichen. Hier kann nun jeder das Tempolimit einfach ausschneiden und sich in die Windschutzscheibe kleben. Na dann, gebt Gas…

Freie Fahrt

Zu oder nach Porta?

“Du Schatz, in Porta ist heut verkaufsoffener Sonntag, wollen wir da hin?” Na klar, denk ich mir, schön am Sonntag die Karre noch etwas über die Bahn schieben und ein wenig bummeln, warum nicht? Dort angekommen schon die erste merkwürdige Frage: “Wußte gar nicht, dass das so weit ist…” Hm, Porta Westfalica ist doch sooo weit auch wieder nicht. Aber wo sind die ganzen Menschen, die sich bei so einem verkaufsoffenen Sonntag durch die Strassen schieben???

“Süße, meinst Du Porta Westfalica oder Möbel Porta?” Zwei große Augen schauen mich an und fragen: “Ich meinte eigentlich Möbel Porta, warum bist du jetzt hier hin gefahren?” “Na weil mir gesagt wurde, lass uns nach Porta fahren, da ist verkaufsoffen!”

WordPress Update vollzogen

Nun habe ich heute auch mal meine WordPress Version auf den aktuellen Stand 2.3.1 gebracht. Paddy ist mir da ja immer etwas vorraus, aber der macht ja auch den ganzen Tag nix anderes als Bloggen.

Arminia Bielefeld – was ist mit Euch los?

Nachdem Jonas Kamper endlich mal wieder die Führung errungen hatte, musste der eindeutige Sieg in der Nachspielzeit an Energie Cottbus durch ein 1:1 wieder abgegeben werden. Echt schade, und dabei waren wir mal auf dem 2 Platz!

GDL und Deutsche Bahn

Ok, ich als Autofahrer kann nicht wirklich mitreden, aber dennoch bekommt man ja mit, was da so abgeht. Ich weiß nicht, irgendwie ist das doch alles etwas komisch, oder? Naja, ich wills mal nicht kommentieren, aber eins ist doch wohl klar: Sollten die Lohnforderungen von der Bahn akzeptiert werden, können sich die Zugreisenden auf erneute Preisanpassungen einstellen. Woher soll denn sonst das Minus in der Kasse aufgefüllt werden? Und wenn ich mir schon heute die Bahnpreise anschaue, dann weiß ich ganz genau, wieso ich lieber Auto fahre.

Nehmen wir mal eine einfach Zugfahrt ohne Frühbucher und son Krams von Bielefeld nach Hamburg. Kostet 53,- Euro in der 2. Klasse. Dagegen stellen wir einen Autofahrer, der ein durchschnittliches Fahrzeug mit etwa 10l/100km nutzt, Super im Tank. 250 km geteilt durch 100 mal 10l = 25l Super mal 1,35 Euro macht 33,75 Euro. Selbe Strecke, flexibel in der Zeit, und ordentlich Spaß inne Backen. Na gut, wir gehen davon aus, dass der Fahrer dieses Auto ohnehin fährt, die Betriebskosten sind hierbei nun nicht berücksichtigt. Selbst wenn inkl. Betriebskosten der gleiche Preis heraus käme, würde ich immer noch dreimal lieber mit dem Auto fahren, als mit der Bahn. Schon aus Protest, mein eigener! So!

Mercedes S-Klasse vs. BMW 7er

Wenn man in der richtigen Firma arbeitet, darf man auch mal richtige Männer-Autos fahren. Im Moment ist es ein S500 von Mercedes und da ich ja schon viel mit einem 7er von BMW unterwegs war, kann ich gut vergleichen. Natürlich muss man dem 7er zugestehen, dass er ja schon ein paar tage älter ist. Aber trotzdem: der Mercedes ist eindeutig besser. Die ganze Verarbeitung, die Optik, die Haptik und vor Allem die Software ist genial. Jetzt ist mir erstmal bewußt geworden, wie lahm eigentlich im BMW das Navi reagiert. Auch trotz der Überarbeitung im neuen 5er kann das mit dem von Daimler in keinem Falle mithalten.

Sollte nun jemand Interesse haben, dann einfach melden. Ich könnte da was machen ;-)

Wi-Fi Hotspot Directory

Nachdem ich gestern abend erfolglos nach einer Kneipe mit WLAN-Zugang gesucht habe und die im Schweinske nicht mal wußten, was das ist, habe ich heute mal gegoogelt und diese Seite hier entdeckt: Wi-Fi Hotspot Directory. Leider gibt es in meiner direkten Nachbarschaft nur eine Sushi-Bar mit einem kostenlosen Zugang, neun weitere verlangen Kohle fürs Surfen. Vielleicht werd ich das heut Abend mal testen.

Damit ich nicht Kreislauf kriege…

…habe ich mich dazu entschlossen, den Fahrstuhl Fahrstuhl sein zu lassen und das Treppenhaus zu nutzen. Ist ja nur in den 3. Stock, trotzdem ist man ganz schön aus der Puste. Und für die Wampe ist es auch gut ;-)

Blitz blitz, ich bin zu schnell für Hamburg

Ich könnt mir in den Hintern beißen, jetzt bin ich heute zum dritten Mal geblitzt worden, und das innerhalb von 14 Tagen. Zwar immer nur knapp 10 Km/h zu schnell, aber immerhin. Mal abwarten, wann die Dinger hier eintreffen. Wenn man wissen will was einen das kostet, guckt man z.B. hier: Bußgeldkatalog 2007, aktuell und übersichtlich.

Der böse Prinz und der Pflaumenkuchen

Es ist ja immer wieder interessant, über welche Suchbegriffe die Leute auf meine Seite kommen. Nachdem vor kurzem noch Pflaumenkuchen auf Platz 1 stand, sucht die Menschheit nun vermehrt nach dem bösen Prinz aus Shreck. Kann mir das einer beantworten? Pflaumenkuchen im Sommer kann ich ja nachvollziehen, da sind die gerade reif und man hat richtig Bock so ein Ding zu backen. Was ist jetzt so kurz vor Weihnachten mit Prinz Charming los? Gibts den als Puppe und Kinder wünschen sich den unterm Tannebaum? Wenn es Jemand weiß, bitte melden!

Jurassic Park 4

Wie geil, mein absoluter Lieblingsfilm geht in die 4. Runde: Jurassic Park 4

wenn ich hier erzähle, dass ich Jurassic Park Teil 1 sieben mal im Kino, etwa 30 mal auf Video (die Kassette war hinterher schrottreif) und unzählige Male auf DVD geguckt habe, halten mich sowieso alle für bekloppt. Ich weiß nichtmal, warum ich den Film so toll finde, die Handlung ist es sicher nicht. Einfach die Kulisse ist genial und natürlich die Effekte. Mal schauen, was der vierte Teil so mit sich bring.

Butterfly Effect

Am Wochenende haben wir uns die beiden Teile von Butterfly Effect gekauft und angesehen. Der erste Teil war wirklich sehr gut, spannend, leicht verwirrend aber dann doch wieder logisch. Der zweite Teil war jedoch echt enttäuschend. Zwar nach ähnlichem Prinzip gestrickt wie der erste, nur ohne jegliche Spannung und lange nicht mehr so “vermetzelt”. Im Großen und Ganzen haben sich die 10 Euro der Doppelpackung aber gelohnt.

Martin Grubinger

Mensch Leute, da mach ich heute morgen den Fernseher an und was sehe ich da? Ne Reportage über Martin Grubinger, den perfekten Multipercussion Artist. Es ist echt der Wahnsinn, was der Knabe drauf hat und das mit gerade mal 24 Jahren. Percussion hat mich irgendwie schon immer begeistert, nicht nur der Hörgenuß der aufkommt, es ist auch immer visuell echt eine Show wenn die Künstler Gas geben. Ich wünsche mir, dass Martin Grubinger mal nach Hamburg kommt, damit ich ihn live erleben kann.

TomTom GO 720 T

Das neue TomTom GO 720 T nutzt die sog. Map-Share-Technologie. Damit sollen die Nutzer die Karten selbst aktuallisieren können und damit auch gleich allen anderen Usern diese Änderungen zur Verfügung stellen. Irgendwie praktisch, fährt man also morgens zur Arbeit und muss dank einer Baustelle eine Umleitung fahren, nimmt man diese Strasse gleich raus aus der Map. Kann aber auch zu Mißbrauch führen, wenn ein Ladenbesitzer mal eben alle Strassen löscht die nicht an seinem Laden vorbeiführen ;-)

GDL vs. Deutsche Bahn

Ich denke mal jeder hat inzwischen mitbekommen, was da zwischen der Deutschen Bahn und der Lockführer Gewerkschaft abgeht. Ärgerlich für all jene, die mangels Auto oder anderer Gründe auf den Bahnverkehr angewiesen sind und deren Arbeitsweg durch den Bahnstreik extrem erschwert ist. Ich frage mich so ganz nebenbei, ob die Gewerkschaft vielleicht die letzten Jahre etwas gepennt hat, denn normalerweise kennen wir Lohnforderungen so in ich sag mal 3 bis 10 %iger Höhe. Hier überspringt man mal eben so ein paar Streiks und Tarifverhandlungen und geht direkt auf 30%. Finde ich nicht schlecht!

Nur jetzt mal so unter uns Lokomotivführern: Langsam ist doch mal Schluß, oder? Klar, die Franzosen lachen sich über uns tot, aber deswegen sind wir ja auch Deutschland. Du bist Deutschland!

WordPress Themes